ADV-Thementag „Mittelstand 4.0 in Verbundgruppen“: Chancen der „digitalen Revolution“ im Handel ergreifen

Erfahren Sie im Rahmen des ADV-Thementages „Mittelstand 4.0 in Verbundgruppen – Wie die Digitalisierung Kooperationen verändert“ am 06. Juni auf Schloss Montabaur, welche Herausforderungen, aber auch Chancen die Digitalisierung mit sich bringt und wie sich diese auf die Industrie und den Handel auswirken.

Montabaur, 22.05.2018 – Die Digitalisierung ist der Megatrend unserer Zeit. Sie verursacht einen Strukturbruch in der Unternehmenswelt – nicht umsonst wird in Anlehnung an die „industrielle Revolution“ heute von einer „digitalen Revolution“ gesprochen. Die vergangenen 20 Jahre haben gezeigt, dass die Digitalisierung enorme Folgen für traditionelle Branchen hat.

ADV-Thementag „Mittelstand 4.0 in Verbundgruppen“: Chancen der „digitalen Revolution“ im Handel ergreifenErfahren Sie im Rahmen des Thementages „Mittelstand 4.0 in Verbundgruppen – Wie die Digitalisierung Kooperationen verändert“ der Akademie der Verbundgruppen ADV am 06. Juni 2018 auf Schloss Montabaur, welche Herausforderungen, aber auch Chancen die Digitalisierung mit sich bringt und wie sich diese auf die Industrie und den Handel auswirken.

Nur, wer die strategische Positionierung seiner Verbundgruppe digital optimiert, wird künftig als Partner der Industrie weiterhin Erfolg haben. Im Zeitalter von Industrie 4.0 besteht das Erfolgsrezept in der intelligenten Kombination von Automatisierung und der unternehmerischen Fähigkeit, die Wertschöpfungskette neu zu gestalten und die zukunftsfähigsten Produkte/Dienstleistungen anzubieten.

Doch wie sieht das konkret für Verbundgruppen in einzelnen Branchen aus? Wie verändert Digitalisierung die Industrie und was muss eine Verbundgruppe zukünftig tun, um in der Distribution nicht ausgeschaltet zu werden? Wie gelingt es den Verbund¬gruppen, einen Wandel bei den Mitgliedern auszulösen, um die Zentralen für die neue Herausforderung zu stärken? Wie kann der Prozess der Digitalisierung aktiv gesteuert werden? Antworten auf all diese Fragen erhalten Sie am ADV-Thementag im Juni.

Darüber hinaus werden Ihnen aktuelle Best-Practice-Beispiele aus dem Verbundgruppen-Sektor aufgezeigt. Sehen Sie, wie andere Kooperationen Digitalstrategien bereits erfolgreich in der Praxis umgesetzt haben.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zum ADV-Thementag erhalten Sie hier.

Seite drucken

Ansprechpartner

Matthias PerneAkademie der Verbundgruppen
Matthias Perne Produktmanager Mehr Infos
Akademie der Verbundgruppen
Tel.: +49 (2602) 14 264
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht