Was treibt sie an beim Klimaschutz?

Wer Zukunft nachhaltig gestalten will, braucht starke Partner. Der zweite Film im Projekt Klimaverbund stellt die Gestalterinnen und Gestalter der beteiligten Unternehmen vor und gibt ihnen das Wort.

Fünfzehn namhafte Verbundgruppen wirken im Projekt Klimaverbund mit, um mit ihren speziell geschulten „Klimaprofis“ ihre angeschlossenen Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Was hat sie dazu bewegt? Welche besonderen Herausforderungen stellen sich in der Branche und der Gruppe? Wie gelingt es damit, Wettbewerbsvorteile für die Gruppe und die angeschlossenen teilnehmenden Unternehmen zu generieren? Wir haben nachgefragt und die Antworten im Film Nummer Zwei dokumentiert.

So viel sei vorab verraten: So vielfältig die Branchen, so variantenreich die Maßnahmen, mit denen Klimaschutz angegangen wird. Bei den Bäckereien etwa liegt viel Potential in der intelligenten Abwärmenutzung, Gartencenter müssen die Temperatur in gläsernen Gewächshäusern effizienter steuern. Für andere steht die Gebäudetechnik oder die Optimierung der Logistik im Vordergrund. Ebenso werden Ressourceneffizienz, Abfallvermeidung und Mobilität genannt und es wird deutlich, wie komplex das Thema ist. Einige Akteure haben sich bereits herausragende Expertise in bestimmten Bereichen angeeignet, etwa bei Photovoltaik, in der Errichtung von „Green Buildings“ oder im Einsatz von Mehrwegverpackungssystemen.

Eine entscheidende Erfolgsstrategie der beteiligten Unternehmerinnen und Unternehmer ist Netzwerken. Darauf ist der Klimaverbund wesentlich ausgerichtet. Hierbei kann jeder branchenübergreifend vom Know-how des anderen profitieren. Deutlich wird, mit welcher Verantwortung und individueller Leidenschaft die Interviewpartnerinnen und -partner dieses Netz untereinander spinnen und gemeinsam die Projektziele verfolgen. Im engen Schulterschluss wird dabei konsequent an den viele Stellschrauben gedreht, die nachhaltiges, klimaschonendes und sparsameres Wirtschaften tatsächlich möglich machen.

Seite drucken

Ansprechpartner

Dr. Sabine Schäfer DER MITTELSTANDSVERBUND
Dr. Sabine Schäfer Projektleitung Klimaverbund und Referentin Klima und Energie Mehr Infos
DER MITTELSTANDSVERBUND
E-Mail schreiben
Bilder
Zurück zur Übersicht