"Aushangpflichtige Arbeitsschutzgesetze" neu erschienen

Neue Lektüre zum Arbeitsschutz: Im Februar ist die Printausgabe der Aushangpflichtigen Arbeitsschutzgesetze neu erschienen. Eine Online-Version für das Intranet ist ebenfalls verfügbar. Änderungen gab es unter anderem im Mutterschutz und im Mindestlohngesetz.

Berlin, 28.02.2018 – Das Arbeitsrecht enthält zahlreiche Schutzvorschriften zugunsten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Damit sie ihre Rechte und Pflichten kennen, ist in einigen Arbeitsschutzgesetzen und verordnungen ausdrücklich vorgesehen, dass jeder Arbeitgeber mit mindestens einem Arbeitnehmer diese Vorschriften in jeweils gültiger Fassung im Betrieb bekannt machen muss: Durch Aushang oder Auslegen an geeigneter Stelle oder den Einsatz der im Betrieb oder der Dienststelle üblichen Informations- und Kommunikationstechnik.

Neue Lektüre zum Arbeitsschutz: Im Februar ist die Printausgabe der Aushangpflichtigen Arbeitsschutzgesetze neu erschienen. Im Verlag der GDA sind die Aushangpflichtigen Gesetze nun neu erschienen.

Was ist neu?

Umfassende Änderungen gab es im Bereich des Mutterschutzes: Zum 01. Januar 2018 ist das neu gefasste Mutterschutzgesetz – nun: Gesetz zum Schutz von Müttern bei der Arbeit, in der Ausbildung und im Studium (MuSchG)) – in Kraft getreten. Zugleich wurde die Mutterschutzverordnung aufgehoben, deren Regelungen im neuen MuSchG aufgegangen sind. Im Zusammenhang mit dieser Neuregelung gab es auch Folge-Änderungen im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (Anpassung der Verweisungen). Kleinere Änderungen gab es im Jugendarbeitsschutzgesetz (§ 31 Abs. 2, § 58 Abs. 1 Nr. 21), in der Arbeitsstättenverordnung (§ 1 Abs. 5) und im Mindestlohngesetz (§ 19 Abs. 3).

Online-Version für das Intranet

Für Unternehmen, die die Gesetzessammlung als PDF-Datei in Ihrem Intranet veröffentlichen möchten, ist die Gesetzessammlung auch als Online-Version erhältlich. Bei Gesetzesänderungen im Lizenzzeitraum wird die PDF-Datei zeitnah aktualisiert und den Lizenzinhabern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Eine einfache Benutzerführung ist durch die Verlinkung des Inhaltsverzeichnisses gegeben.

Buchbestellung

Die Bestellung ist möglich über die Website der GDA.

Seite drucken

Ansprechpartner

Judith RöderDER MITTELSTANDSVERBUND
Judith Röder Geschäftsführerin Mehr Infos
DER MITTELSTANDSVERBUND
Tel.: +49 (30) 59 00 99 662
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht