reta-Award 2018: Innovationen werden jetzt belohnt

Die Digitalisierung braucht Macher. Die innovativsten Konzepte werden jetzt prämiert. Das EHI Retail Institute vergibt erneut den „retail technology award europe“. Engagierte Händler können sich jetzt bewerben.

Düsseldorf, 03.07.2017 – Was einst mit einem einfachen Internetauftritt begonnen hat, erfordert heute kluge Konzepte. Der Konsument von Morgen verlangt mehr, als guten Service. Wer heute bei den Kunden punkten will, muss die digitalen Möglichkeiten für sich beanspruchen.

Jetzt bis 1. November bewerben

Der "retail technology award europe" des EHI Retail Institutes wird an Händler mit besonders innovativen IT-Lösungen vergeben.Das besondere Engagement will auch das EHI Retail Institute würdigen. Das Forschungsinstitut vergibt jährlich den „retail technology award europe“. Mit der Auszeichnung werden Händler für den Einsatz herausragender und innovativer Lösungen mit Hilfe von Informationstechnologien im Handel prämiert. Bewerbungsschluss ist der 1. November. In insgesamt vier Kategorien können sich engagierte Händler bewerben:

  • Best Customer Experience
    Diese Auszeichnung erhält ein Handelsunternehmen für den Einsatz zukunftsweisender Methoden und Technologien zur Steigerung der Kundenbindung und Kundenzufriedenheit.
  • Best In-Store Solution
    Dieser Preis wird an den Händler vergeben, der durch Technologien einen nachweislichen betriebswirtschaftlichen Mehrwert am POS erzielen konnte.
  • Best Enterprise Solution
    In dieser Kategorie wird das Handelsunternehmen ausgezeichnet, das durch die Entwicklung oder Implementierung von innovativen Systemen und Technologien Effizienssteigerungen innerhalb des Unternehmens oder auch unternehmensübergreifend erzielt hat.
  • Best Omnichannel Solution
    Diese Auszeichnung wird an Händler mit der besten Omnichannel-Lösung vergeben.

Vergeben wird der reta-Award 2018 am Abend des 27. Februar 2018 im Rahmen der EuroCIS 2018 in der Rheinterrasse in Düsseldorf. Alle Bewerber aus dem Handel erhalten je eine Ehrengasteinladung zur Teilnahme an dem Gala-Event. Die Teilnehmenden Handelsunternehmen haben darüber hinaus die Möglichkeit auch einen Vertreter ihres IT-Dienstleisters zu diesem Abend einzuladen.

MITTELSTANDSVERBUND-Mitglieder unter den Preisträgern

Auch MITTELSTANDSVERBUND-Mitglieder konnten sich in der Vergangenheit behaupten. So gehören u.a. Euronics, EDEKA, REWE, SAGAFLOR und die GARANT-Möbelgruppe zu den bisherigen Gewinnern der begehrten Trophäe.

Ausgewählt werden die Preisträger durch eine international hochkarätig besetzte Jury mit Vertretern der Industrie, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Auch MITTELSTANDSVERBUND-Geschäftsführer Jörg Glaser gehört dem achtköpfigen Expertengremium an.

Seite drucken

Zurück zur Übersicht