In eigener Sache: Dr. Anne Thomas ist neue Referentin für Klima und Energie

DER MITTELSTANDSVERBUND verstärkt sein Team: Seit dem 11. Februar 2019 ist Dr. Anne Thomas Referentin für Klima und Energie.

Köln, 22.02.2019 - Das Themenspektrum rund um Natur-, Umwelt-, und Klimaschutz spielten für Dr. Anne Thomas schon immer eine wichtige Rolle – wenn auch mehr privat als beruflich. Während des Biologiestudiums in Göttingen engagierte sie sich neben der Entdeckung neuer Antibiotikaresistenzmechanismen in Bodenorganismen im BSG (Biologische Schutzgemeinschaft in Göttingen).

Referentin für Klima und Energie, Dr. Anne ThomasIhre Faszination für die Natur ließen sie nicht zögern, sich auch dem Naturschutzverband DAV anzuschließen, welcher sich unter anderem ebenso für klimafreundlichen Bergsport einsetzt. Nach einem längeren Auslandsaufenthalt als Volontärin in einem Hilfsprojekt in Nepal promovierte Dr. Anne Thomas in Bonn in der Hämatologie und Transfusionsmedizin über eine angeborene Gerinnungsstörung.

„Klimaschutz betrifft jeden von uns. Für mich eine Art Philosophie der Achtsamkeit gegenüber allem was uns umgibt. Dabei bedarf es nicht nur Maßnahmen zur Verhinderung von Extremwetterlagen, Ressourcenmissbrauch und Lebensraumzerstörung. Eine Änderung der Perspektive auf unsere gegenwärtige Lebensweise ist langfristig entscheidend.“, so Thomas.

Als Referentin für Klima und Energie beim MITTELSTANDSVERBUND sieht die Biologin große Potentiale gerade bei den zahlreichen kleinen und mittleren Unternehmen – dem Motor der deutschen Wirtschaft – bezüglich der Umsetzung und Implementierung klimaeffizienter Maßnahmen. Der Fokus liege vor allem auch auf pädagogischen Ansätzen mit Länder- und Generations-übergreifender Vorbildfunktion, betont Thomas.

Seite drucken

Ansprechpartner

Juliane IboldDER MITTELSTANDSVERBUND
Juliane Ibold Leiterin Kommunikation und Digitalisierung Mehr Infos
DER MITTELSTANDSVERBUND
Tel.: +49 (30) 59 00 99 661
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht