Innovationskraft des Mittelstandes wächst

Innovationen stehen im neuen Jahr bei mittelständischen Unternehmen hoch im Kurs. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage unter den Mitgliedern des MITTELSTANDSVERBUNDES hervor.

Berlin, 13.01.2017 - Der Mittelstand will 2017 verstärkt investieren. 52 Prozent der befragten Unternehmen wollen ihre Investitionen in diesem Geschäftsjahr ausbauen. Im Fokus stehen dabei innovative Prozesse und Zukunftstechnologien. 15 Prozent der Befragten arbeiten dazu bereits mit Startups zusammen. Das zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage von DER MITTELSTANDSVERBUND – ZGV.

Mittelstandskooperationen wollen verstärkt investierenInsgesamt blicken die deutschen Mittelstandskooperationen zum Jahreswechsel auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2016 zurück. Auch wenn sich die Umsatzentwicklung zum Jahresende etwas abschwächte. Während im ersten Quartal nur 9 Prozent der Befragten rückläufige Umsätze hinnehmen mussten, waren es im vierten Quartal 10 Prozent mehr. Dennoch haben 81 Prozent das Jahr mit steigenden oder gleichbleibenden Umsätzen abgeschlossen. Ihre Erträge konnten 32 Prozent der Unternehmen steigern.

Dementsprechend blicken die meisten mittelständischen Kooperationen zuversichtlich auf das noch junge Geschäftsjahr 2017. Jede zweite Verbundgruppe erwartet einen Umsatzzuwachs, nur 9 Prozent rechnen mit einer negativen Entwicklung.

An der Konjunkturumfrage haben sich 82 Kooperationszentralen aus 17 Branchen beteiligt. Die Erhebung wird regelmäßig von DER MITTELSTANDSVERBUND durchgeführt und bietet ein repräsentatives Bild der Geschäftslage in den Verbundgruppen des MITTELSTANDSVERBUNDES. Zu diesen zählen rund 310 Einkaufs-, Marketing- und Dienstleistungskooperationen wie beispielsweise EDEKA, REWE, INTERSPORT, SPORT2000, expert, hagebau und BÄKO.

Seite drucken

Ansprechpartner

Michaela GötzeDER MITTELSTANDSVERBUND
Michaela Götze Pressesprecherin / Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (z.Z. in Elternzeit) Mehr Infos
DER MITTELSTANDSVERBUND
Tel.: +49 (30) 59 00 99 661
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht