DER MITTELSTANDSVERBUND

Stark für den Mittelstand

DER MITTELSTANDSVERBUND – ZGV e.V. vertritt als Spitzenverband der deutschen Wirtschaft in Berlin und Brüssel die Interessen von ca. 230.000 mittelständischen Unternehmen, die in rund 310 Verbundgruppen aus rund 45 Branchen organisiert sind.

21.01.2021 Nachbesserungen bei der Überbrückungshilfe III: Saisonware als erstattungsfähige Kosten, vereinfachte Kriterien und erhöhte Abschlagszahlungen
Die Bundesregierung hat sich auf entscheidende Anpassungen bei der Überbrückungshilfe III geeinigt, die besonders den stark unter dem Lockdown leidenden Unternehmen im Handel zugutekommen sollen. So sollen z.B. Abschreibungen auf Saisonware ebenfalls erstattungsfähig sein. Zudem gelten nun vereinfachte Antragskriterien hinsichtlich des Umsatzrückgangs und sowohl die Abschlagszahlungen als auch die monatlichen Fördersummen werden deutlich erhöht.
20.01.2021 Corona-Beschluss zum Homeoffice – jetzt kommt die Pflicht?
Am 19.01.2021 haben die Regierungscheffinnen und -chefs gemeinsam mit der Bundeskanzlerin die aktuellen Corona-Beschlüsse verkündet. Um Kontakte zu reduzieren, wird nun beim Thema Homeoffice von Appellen auf rechtliche Regelungen, namentlich eine Verordnung umgeschwenkt. Dazu erforderliche Anschaffungen sollen steuerlich gefördert werden.
17.12.2020 FAQ: Lockdown ab dem 16. Dezember – Was ist zu beachten?
Bund und Länder haben einen erneuten umfassenden Lockdown des öffentlichen Lebens ab dem 16. Dezember 2020 beschlossen. Dieser wird insbesondere für Unternehmen im Handel sowie für weitere Dienstleistungen große Einschränkungen des Geschäftsbetriebs mit sich bringen. Viele Unternehmen sehen sich nun mit zahlreichen Fragen konfrontiert und müssen sich schnell auf die veränderten Bedingungen in den kommenden Wochen einstellen. Wir bündeln daher in diesem FAQ die wichtigsten Fragen und Antworten.
04.12.2020 Der Kreditversicherungsschutzschirm für Lieferketten wird bis Ende Juni 2021 verlängert
Die gezielte politische Einwirkung des MITTELSTANDSVERBUND – ZGV e.V. trägt zur Verlängerung der Laufzeit des Schutzschirms für die Lieferketten der deutschen Wirtschaft bis zum 30. Juni 2021 bei.
05.10.2020 Abrechnen nicht vergessen! MITTELSTANDSVERBUND mahnt zur Prüfung erhaltener Corona-Soforthilfen
Viele Unternehmen, die im Zuge der Corona-Pandemie in einen Liquiditätsengpass geraten sind, haben die schnellen und relativ unbürokratischen Soforthilfen der Bundesregierung in Anspruch genommen. In den vergangenen Monaten kam es jedoch auch zu Betrugsverfahren gegen Betriebe, die unzulässig Hilfen in Anspruch genommen hatten.