Coronavirus – Hilfen für Unternehmen

In der Krise ist guter Rat teuer. Derzeit geraten viele Unternehmen durch die Corona-Pandemie in Schwierigkeiten. Um für ausreichend Liquidität im Unternehmen zu sorgen müssen die Ebene „Einnahmen“ und die Ebene „Ausgaben“ betrachtet werden. Hilfen dabei bietet sowohl der Bund als auch die einzelnen Bundesländer. Während die Einnahmen wegbrechen, bleiben die laufenden Kosten wie Miet- oder Pachtkosten bestehen, Rücklagen sind schnell aufgebraucht und es besteht oft kein Zugang zu Krediten.

Bundesweite Hilfen

Landesweite Hilfen