Lernexpedition für Unternehmenslenker nach Dubai und Abu Dhabi

Wer Erfolg haben will, muss sich im Markt differenzieren. Nur wenige Orte der Welt vereinen so viel Experimentierfreude und Innovation in sich, wie die Metropolen der Vereinigten Arabischen Emirate. Gewinnen Sie mit Professor Mikunda im Land der 1001 Nacht ein neues Bild für Ihre Zukunft. Start ist am 11. November 2018.

Berlin/Dubai und Abu Dhabi, 27.03.2018 – Nach einer äußerst erkenntnisreichen und vorbildlich organisierten Unternehmereise mit dem international renommierten österreichischen Ladendramaturgen und Psychologen Professor Christian Mikunda und seiner Frau nach Seoul zum dortigen Studium der Ladendramaturgie steht in diesem Jahr eine nicht minder attraktive Lernexpedition nach Dubai und Abu Dhabi an.

DER MITTELSTANDSVERBUND lädt seine Mitglieder gemeinsam mit Umdasch Shopfitting ganz herzlich zu einer Expeditionsreise nach Dubai und Abu Dhabi ein. DER MITTELSTANDSVERBUND lädt seine Mitglieder zu der von Umdasch Shopfitting veranstaltete Reise herzlich ein, die aufregenden Orte – unter anderem der Burj Khalifa, dem momentan höchsten Gebäude der Welt – näher zu erleben und die fachkundige Einführung in die Architektur und Erscheinungsformen innovativer Handelsformate zu erkunden.

Der Wandel in der Region ist augenfällig. Ziel ist es, die Abhängigkeit von Gas- und Ölförderung systematisch zu reduzieren. Im Zuge dessen erleben die Städte einen Bauboom sondergleichen. Neben einer expandierenden verarbeitenden Wirtschaft erblühen Handels- und Dienstleistungssektor in eindrucksvoller Weise. Hier sind Impulse zu bekommen, die Unternehmer und TOP-Führungskräfte in die Entwicklung ihrer Unternehmen für Monate und Jahre nutzen können.

Also seien Sie dabei! Mitglieder des MITTELSTANDSVERBUNDES erhalten einen Rabatt von zehn Prozent auf den Teilnehmerpreis. Anmeldeschluss ist der 30. April 2018.

Seite drucken

Ansprechpartner

Dr. Ludwig VeltmannDER MITTELSTANDSVERBUND
Dr. Ludwig Veltmann Hauptgeschäftsführer Mehr Infos
DER MITTELSTANDSVERBUND
Tel.: +49 (30) 59 00 99 618
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht