Retail Roadshow 2015: Local Heroes in New York

Es gibt immer mehr Unternehmer, die frühzeitig Konzepte aus den USA übernehmen und damit auch in Deutschland große Erfolge feiern. Was hinter diesen Erfolgsrezepten steckt, erfahren Mitglieder des MITTELSTANDSVERBUNDES auf einer außergewöhnlichen Unternehmerreise nach New York.

Berlin/Köln, 11.11.2014 — Nie waren die technologischen und strategischen Impulse aus den Vereinigten Staaten für den Handel so deutlich zu spüren, wie gegenwärtig. Namen wie Google, Amazon und eBay sprechen für sich. Anlass genug, der Sache auf den Grund zu gehen.

Auf der außergewöhnlichen Unternehmerreise "Local Heroes in New York" vom 22.-26.03.2015 erfahren Entscheidungsträger aus den Mittelstandskooperationen, worauf sie sich für die kommende Zeit in unseren heimischen Märkten einstellen müssen.

Gemeinsam mit kompetenten Partnern konnte DER MITTELSTANDSVERBUND diese besondere Unternehmerreise für seine Mitgliedskooperationen realisieren. "Teilnehmer werden mit sprachlich und fachlich kompetenter Begleitung die einzigartige Handelsmetropole an der US-Ostküste erleben. Außergewöhnliche Einblicke, zukunftsweisende Shop-Lösungen und viel Inspiration sind dabei garantiert", erklärt der Hauptgeschäftsführer des Spitzenverbandes des kooperierenden Mittelstandes, Dr. Ludwig Veltmann. Für Mitglieder des MITTELSTANDSVERBUNDES gelten attraktive Sonderkonditionen. Anmeldeschluss ist der 30. November.



Retail Roadshow 2015 "Local Heroes in New York"
Datum: 22.–26.03.2015
Sonderpreis für Mitglieder des MITTELSTANDSVERBUNDES: 3.950 Euro
Anmeldeschluss: 30.11.2014

Weitere Informationen:

Elektronischer Katalog zur Reise

Seite drucken

Ansprechpartner

Susan KinneDER MITTELSTANDSVERBUND
Susan Kinne Persönliche Referentin des Hauptgeschäftsführers und Leitung "Initiativkreis Elektromobilität" Mehr Infos
DER MITTELSTANDSVERBUND
Tel.: +49 (30) 59 00 99 618
E-Mail schreiben
Downloads
Reiseanmeldung PDF 0,71 MB
Zurück zur Übersicht