Save the date: "Initiativkreis Elektromobilität" am 11. Februar

"If a trend becomes obvious, you are too late" wusste schon Apple-Gründer Steve Jobs. Das hat sich auch DER MITTELSTANDSVERBUND auf die Fahne geschrieben und lädt am 11. Februar 2016 zum „Initiativkreis Elektromobilität“ im Innovationspark Avantis in Aachen mit Experten und Interessenten aus Verbundgruppen, um zukunftsgerichtet nach vorne zu denken und Entwicklungen vorauszusehen.

Berlin, 18.12.2015 — Eine kürzlich erhobene Umfrage bei den Mitgliedern des MITTELSTANDSVERBUNDES hat ergeben, dass sich Verbundgruppen – auch im Namen Ihrer Anschlussunternehmen – vorstellen können, batterieelektrisch angetriebene Autos und leichte Nutzfahrzeuge schon bald wirtschaftlich zu betreiben. Im "Initiativkreis Elektromobilität" lädt DER MITTELSTANDSVERBUND seine Mitglieder am 11. Februar 2016 zum Austausch über die neuen Technologie.

Laut der Umfrage findet das Thema Elektromobilität unter den Verbundgruppen immer mehr Zuspruch. Zu Recht, denn für gewerbliche Kunden können Elektrofahrzeuge schon heute unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten interessant sein. Die Fahrzeuge legen durchschnittlich mehr Kilometer zurück als Privatwagen – und das meist auf regelmäßig wiederkehrenden, relativ kurzen Strecken. Dieses Nutzungsprofil scheint für elektromobile Lösungen gut geeignet. Doch nicht nur unter ökonomischen Gesichtspunkten könnte Elektromobilität Vorteile mit sich bringen. Das Thema kann auch eine entscheidende Rolle spielen, um sich mit dem Thema Nachhaltigkeit zu profilieren und sich damit gegenüber seinen Wettbewerbern abzuheben.

Elektrofahrzeuge im Fuhrpark - Was bietet der Markt?

Was für Fahrzeugmodelle gibt es auf dem Markt? Welche Anwendungsbereiche lohnen sich heute und zukünftig für Elektrofahrzeuge? Der "Initiativkreis Elektromobilität" will Antworten darauf finden. Lernen Sie Finanzierungsmodelle kennen und stellen Sie Ihre Fragen zur Verfügbarkeit von Ladesäulen, Abrechnungsverfahren und aktuellen Markttrends.

Erfolgsprojekte
werden präsentiert und Fachvorträge informieren über Fördermöglichkeiten und Geschäftsmodelle. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der intensiven Diskussion, um allen Beteiligten die Gelegenheit zu bieten, sich auf breiter Ebene fachlich auszutauschen.

Interessierte Mitglieder sind herzlich eingeladen, am "Initiativkreis Elektromobilität" im Innovationspark Avantis in Aachen am 11. Februar teilzunehmen. Über die Tagesordnung wird DER MITTELSTANDSVERBUND zeitnah informieren. 

Seite drucken

Ansprechpartner

Susan KinneDER MITTELSTANDSVERBUND
Susan Kinne Persönliche Referentin des Hauptgeschäftsführers und Leitung "Initiativkreis Elektromobilität" Mehr Infos
DER MITTELSTANDSVERBUND
Tel.: +49 (30) 59 00 99 618
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht